Mittwoch, 25. März 2015

An Ostern trägt Küken Kleidchen

Wir freuen uns schon riesig aufs Osterfest! Ich liebe es, mit unseren Familien gemütlich zusammenzusitzen, Nestchen zu suchen, Eier zu "tütschen", Schokolade zu schlemmen, einen Frühlingsspaziergang zu unternehmen. Traditionen, die wir auch unserer kleinen Tochter mitgeben möchten.


Zum Fest wollte ich unserem Küken ein kunterbuntes Schürzenkleidchen nähen - denn in meinem Schrank warten noch viele Stoffresten darauf, endlich verarbeitet zu werden. So auch der olivgrüne gepunktete Baumwollstoff, den ich vor Weihnachten für meine Macarons verwendet hatte.


Das Schnittmuster ist super einfach und gibt's kostenlos und in verschiedenen Grössen bei Fabrik der Träume zum Herunterladen. Die Huhn-Applikation vorne drauf habe ich selbst gezeichnet, mit Vliesofix aufgebügelt und festgenäht. Für den Aufnäher brauchte ich fast länger als fürs Kleid. Dieses geht nämlich ganz fix. Und drum werden sicherlich noch einige folgen.

Ich wünsche euch viel österliche Vorfreude und frühlingshaftes Kreativtreiben.
♥-gruss, eure Wanda